Liebeserklärung an L’oréal Volumnious Mascara Waterproof

Guten Abend,

es ist jetzt mal an der Zeit es ganz öffentlich zu machen, wie sehr ich einem gewissen Produkt verfallen bin und das auch schon seit Silvester 1999.

Es war Silvester 1999, ich mit meinen zarten 14 Lenzen war ganz frisch beim Thema schminken dabei. Augen mit Mascara betonen war für mich von Anfang an essentiell. Vorbild für meine noch entwicklungsbedürftigen Schminkkünste war meine Mami. Ich weiß noch ganz genau, wie sie aussah, ich saß ja auch oft genug neben ihr und hab ihr zugeschaut: Foundation, schwarzer Kajal auf der Wasserlinie und ganz leicht am oberen Wimpernkranz, nur außen, dazu noch ein Lippenstift von L’oréal (sie hat ihn auch gleichzeitig als Rouge auf den Wangen benutzt) und dann diese schwarze Wimperntusche. Meine Mama war die schönste Frau der Welt für mich, aber ich durfte nur selten an ihr Schminkzeug ran. Das ist dann immer bei mir auf ewig verschwunden, ebenso ihre Pullis und Schuhe und… Aber Silvester 1999 hab ich es geschafft, ihr diese unglaubliche, bis heut kaum übertroffene Voluminous Mascara Waterproof abzuluchsen, die dann auch prompt in den Tiefen meines Schminkbeutels verschwunden ist. Von da an war es um ich geschehen.

Das Objekt der Begierde...
Das Objekt der Begierde…

Sie haben, Gott sei Dank, bis heute nichts an ihr verändert. Kosten bei DM oder Müller ca. 7,50€ mit 8ml Inhalt, kein nennenswerter Geruch. Da ich ja gern und viel Tusche, ich stehe einfach auf den Volumeneffekt, hab ich einen größeren Veschleiß an Mascara. Alle 2 Wochen wird eine neue fällig, ich habe sie immer auf Vorrat zuhause. Sollte L’oréal sie jemals verändern wollen oder noch schlimmer: aus dem Sortiment nehmen, muss ich wohl hamstern und alle verfügbaren Quellen räubern.

Das Bürstchen ist eigentlich nichts Besonders, kein Gummi, Hightech Gedöns oder Schnick Schnack. Die Textur verspricht Volumen, was ich mit meiner, in Jahrelanger Übung bis zur Perfektion getrimmten Technik,grins , ganz gut hinbekomme. Ich streiche das Mascarabürstchen gern vorher am Rand ab, tusche erst unten in mehreren Schichten in Zickzack- Bewegungen und tusche erst zum Schluss die Spitzen. Dann gibt es auch keine Fliegenbeine. Der Inhalt ist ok. Man erreicht auch die unter Wimpern sehr gut damit.

Hier zeigt sich mal das Bürstchen, unscheinbar, aber mit einem super Ergebnis
Hier zeigt sich mal das Bürstchen, unscheinbar, aber mit einem super Ergebnis

Am liebsten mag ich, außer dass sie mir vertraut ist, dass der Schwung der Wimpernzange damit gut erhalten bleibt. Zudem ist wirklich wasserfest! Sie hat jede Teenie-Diskussion mit meiner Mama mit den verschiedensten Tränen- und Heulstärken ausgehalten hat. Keine Pandaaugen, keine Schmieren. Ideal also für Liebeskummer, Hochzeit oder rührseliges Kino. Und sie hält durch und das auch lange. Feiern, Arbeit oder lange Nächte, sie bleibt, wo sie ist. Wie bei allen wasserfesten, bröselt auch diese, je älter sie wird. Bei meinem hohen Verschleiß passiert das bei mir relativ selten. Wenn sie trockener wird, hilft nach meiner Erfahrung sie auf Heizung, in heißem Wasser oder mit Fön anzuwärmen. Dann wird sie wieder flüssiger und bröselt nicht mehr.

Klar probier auch gern mal andere, sogar nicht wasserfeste aus. Besonders die Highend- Riege hat da schon was zu bieten. Aber ich lande doch immer wieder bei ihr. Preisleistung stimmen und sie ist vielfältig, sie kann Volumen geben, wenn man das möchte, allerdings auch verlängern mit der richtigen Technik. Wenn ich etwas an ihr ändern würde, dann würde ich ihr vielleicht einen Duft verpassen. S einen o wie in der Diorshow. Die riecht umwerfend nach Rosen, was irgendwie ein tolles Gefühl beim Tragen gibt. Aber man kann nicht alles haben, mit ihr habe ich schon alles. Ähm ja ganz vergessen, danke Mama. Ich hoffe du siehst mir nach, dass ich so gern dein Zeug benutzt habe, deine Pullis, deine Schuhe… Ich hab dich lieb <3.

Und was seit ihr schon ewig treu, welche Mascara ist euer Favorit?

XOXO,

Sissi

2 Kommentare zu „Liebeserklärung an L’oréal Volumnious Mascara Waterproof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s