Nägel wie eine Bloody Mary…O.P.I. First Date at the Golden Gate….

Hallo meine sehr verehrte Leserschaft,

auch in dieser Woche, frisch zum Wochenende gibt es einen Farbbeitrag meiner Wenigkeit auf meinen Fingern. Diesmal im Reportoire habe ich diesmal „First Date at the Golden Gate“ von O.P.I. aus der San Francisco Collection. Einen davon habe ich ja bereits hier vorgeführt. Es handelt sich angesichts des doch noch nahenden Winters um einen klassischen Rotton, warm und eher einen Tick orangestichig. Er erinnert mich so frisch überlackiert mit Essie Good to go (was sonst…) an frisches Blut oder eine gute Bloody Mary…muuuaaaah, gruselig, Hang zu Vampirromanen oder Serien?! Nein, ganz und gar nicht. Selbst einem blasserem Winterteint schmeichelt dieses Rot. Daher eine gute Wahl für diese sonnenlose Jahreszeit und ein elegantes Handstyling.

Aufgetragen in zwei Schichten plus Überlack, in der Hoffnung, dass er ein paar Tage durchhält. Er passt übrigens auch super zum Bundesligaauftakt nach dieser langen Winterpause. Mein Hang zu vorwiegend roten Nägeln darf als Indiz für Sympathien mit einem örtlichem, recht bekanntem und vor allem sehr erfolgreichem Fussballverein gedeutet werden. Dank der Bundesliga sollte ich demnächst auch des Öfteren wieder zum Schreiben kommen, denn Mr. Carrieforshoes wird dieser nämlich regelmäßig folgen, dass die Dame des Blogs sich dann mit ihrem zweitem Auge der verehrten Leserschaft widmet und mit dem anderen die Entwicklungen des deutschen Fussball in Liga eins und zwei beobachtet, in großer Vorfreude zur diesjährigen WM.

In diesem Sinne, ein freudiges und siegreiches Wochenende…

XOXO,

Sissi

EDIT: Leider ist O.P.I. weder tierversuchsfrei noch vegan…

Ein Kommentar zu „Nägel wie eine Bloody Mary…O.P.I. First Date at the Golden Gate….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s