The feeling of I came here to fly…Outfits of some weeks…

Hello there, zunächst einmal ein obligatorischen frohes neues Jahr zum Anfang des Jahres. Zurück aus der festtaglichen Versenkung möchte ich mal meinen Senf auf anfängliche politische-gesellschaftliche Ereignisse und Diskussionen schmieren. Als Frau fühle ich mich da gerade angesprochen und heraussgefordert meine Meinung zum Silvesterübergriff in Köln auf Frauen äußern. Und gern auch noch im Generellen … The feeling of I came here to fly…Outfits of some weeks… weiterlesen

Das Gefühl von Heul doch…Outfits of some weeks…

Hello there, wenn was vorbei ist, bleiben einem Erinnerungen und wenn man sich auf die Lektionen eingelassen hat, auch noch das Gefühl schlauer als zuvor zu sein. Nachdem sich die Faktenlage in Sachen Temperaturen nun wieder um die Ein Grad Celsius Marke versammelt hat, ist davon auszugehen, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist. Es … Das Gefühl von Heul doch…Outfits of some weeks… weiterlesen

A blue substitute for something lost…Outfit of the day

Hello there, something white, something blue. something new. something old...ist mir erst so im Nachhinein aufgefallen. dass das so auf das Outfit des Tages zutrifft. Bis auf etwas Geliehenes, das fehlt. Da ich mir allerdings selten bis nie etwas außer einem Stift leihe, wird das Motto erst an dem gewissen einem Tag im Leben zur … A blue substitute for something lost…Outfit of the day weiterlesen

Hold on…Carrie…Outfit of the day…

Hello there, damit sich auch niemand über die Titelwahl wundert...ich höre gerade "Hold On, we're going home" von Drake ft. Majid Jordan (S. this is for you, hab den Song ja auch von Dir...)...und außerdem habe ich heute tatsächlich auch mal meine Carriekette photografisch festhalten können...und es war so ein wunderschöner, sonniger Tag... It-Piece dieses … Hold on…Carrie…Outfit of the day… weiterlesen