Das erste Mal…

Hello there,

…öffiziell eingestehen, was man (in diesem Fall ich) schon über einen beträchtlichen Zeitraums seines Lebens leidenschaftlich gerne tut, jeden Tag und gerne auch über mehrere Stunden: cremen, kleistern, tuschen und sprühen. Kurzum alles was mit dem Thema Beauty zu tun hat. UND NATÜRLICH SCHMINKEN. Es finanziert schließlich ein Jurastudium.

Klar, ich gehe auch gern shoppen und zieh mich chic an, aber noch lieber lese ich INCIs und teste Make up, rühre Cremes an, verfluche Disodium EDTA (dazu irgendwann noch einmal mehr) und freue mich wie ein Zirkusaffe bei der Bananenfütterung, wenn die Wimpern perfekt getuscht sind und das Rouge ganz besonders gut sitzt.

So, das ist nun mein erster Post. Und nachdem ich jahrelang nicht offen gestehen wollte, wie sehr ich Kosmetik und alles rund ums dieses Thema liebe, weil ich dachte als blondes Wesen mit akademischem Bildungshintergrund nicht mehr ernst genommen zu werden, habe ich mich doch für die Leidenschaft entschlossen. Hier möchte fast 3 Jahrzehnte Beauty-Erfahrung in die Welt posaunt werden und auch so die ein oder andere kleine Geschichte aus meinem Leben zu Eurer Unterhaltung beitragen.

Gott, wo fängt man denn als taufrische Beautybloggerin an? Ha! Das stiefmütterlich behandelte Kind der Schönheit:

Reinigung!

Also das schon mal als Teaser für den nächsten Post, macht euch auf was gefasst!

Ach so, ganz vergessen: Hallo, ich bin das Carrie in Carrieforshoes….

XOXO,

Carrie

Ein Kommentar zu „Das erste Mal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s