Das Gefühl von Heul doch…Outfits of some weeks…

Hello there, wenn was vorbei ist, bleiben einem Erinnerungen und wenn man sich auf die Lektionen eingelassen hat, auch noch das Gefühl schlauer als zuvor zu sein. Nachdem sich die Faktenlage in Sachen Temperaturen nun wieder um die Ein Grad Celsius Marke versammelt hat, ist davon auszugehen, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist. Es … Das Gefühl von Heul doch…Outfits of some weeks… weiterlesen

Das Gefühl von Fuck You…Outfits of some weeks…

Hello there, und schon wieder inspiriert mich Mark Wahlberg und einer seiner Filme, Filmzitate einmal wörtlich zu nehmen. Im neusten seiner Streifen, "The Gambler", erklärt John Goodman Mark Wahlberg in der Rolle eines spielsüchtigen Literaturprofessors, was man denn mit einem Jackpot zu tun habe, um nicht nur das Gefühl von "Fuck You", sondern gleiche Sentenz … Das Gefühl von Fuck You…Outfits of some weeks… weiterlesen

I know pain and I am not afraid to show…Outfit of the day…

Hello there, der Verstand ist bisweilen ein mieser Verräter. Nicht weil er so wunderbar Probleme lösen kann, besonders die wissenschaftlicher Natur, sondern vielmehr weil er Angst schaffen kann, die bei den Herausforderungen des Lebens so ganz und gar nicht hilfreich sind. Schmerz ist da so ein Spezialthema. Hauptbestandteil des Schmerzes, was es überhaupt erst weh … I know pain and I am not afraid to show…Outfit of the day… weiterlesen

A blue substitute for something lost…Outfit of the day

Hello there, something white, something blue. something new. something old...ist mir erst so im Nachhinein aufgefallen. dass das so auf das Outfit des Tages zutrifft. Bis auf etwas Geliehenes, das fehlt. Da ich mir allerdings selten bis nie etwas außer einem Stift leihe, wird das Motto erst an dem gewissen einem Tag im Leben zur … A blue substitute for something lost…Outfit of the day weiterlesen

You’ve got the too- factor, Carrie…Outfit of the day

Hello there, kommen wir ohne Umschweife mal gleich zum Thema, was mir beim Tragen dieses Outfits permanent durch den Kopf gegeistert ist. Der too-Factor. WTH, the too-factor?! Dieses kleine Wort "zu", das alles positiv behaftete in den Keller reißt und alles, was eh schon schlecht ist, gleich verbal in das Stockwerk unter dem Keller befördert. … You’ve got the too- factor, Carrie…Outfit of the day weiterlesen

The world is yours, Carrie…Outfit of last week

Hello there, I mean when I say, the world is yours. I look at this picture painted by a dear highschool friend for my 21th birthday. So I am infiltrated with this MEM, credo or whatever you might call it since 7 years and I still feel the deep meaning my friend intended to gave … The world is yours, Carrie…Outfit of last week weiterlesen

I am Mrs. Brightside…Outfit of last weekend…

I'm coming out of my cage And I’ve been doing just fine Gotta gotta be down Because I want it all... Hello there, ...'cause I'm Mrs. Brightside...dumdidum...ja, ich gehöre auch zur Sorte Mensch, die alles will und hier und jetzt. Das hier und jetzt ist ja Gott sei Dank immer, aber alles muss manchmal warten … I am Mrs. Brightside…Outfit of last weekend… weiterlesen

Hard out there for a Carrie…Outfit of a day…

Hello there... ...in Anlehnung an meinen Song des Tages "Hard out there for a bitch" habe ich den Titel mal für mein aktuelles Outfit adaptiert. It's really hard out there for a Carrie, Jammern auf hohem Niveau. No, just kidding. Heute ist ein sehr interessantes Zitat in mein Leben getreten, ausgerechnet in einer amerikanischen, neuen … Hard out there for a Carrie…Outfit of a day… weiterlesen

Hold on…Carrie…Outfit of the day…

Hello there, damit sich auch niemand über die Titelwahl wundert...ich höre gerade "Hold On, we're going home" von Drake ft. Majid Jordan (S. this is for you, hab den Song ja auch von Dir...)...und außerdem habe ich heute tatsächlich auch mal meine Carriekette photografisch festhalten können...und es war so ein wunderschöner, sonniger Tag... It-Piece dieses … Hold on…Carrie…Outfit of the day… weiterlesen

I am in love with my Blueberry…

Hallo meine verehrte Leserschaft, ich begrüße Euch in einer neuen, ganz wundervollen Woche. Ich würde es gern von Dächern schreien, halte mich aber noch zurück. Stattdessen starre ich sie einfach nur an oder schlendere wahlweise ganz verzückt mit ihr durch die Stadt...ich bin so vernarrt, wie konnte ich es so lange ohne sie leben?! Worum … I am in love with my Blueberry… weiterlesen