Wenn der Nikolausi nur Schokolade bringt und Nobelpreise verliehen werden…O.P.I In the Cable Car-Pool Lane…

…dann muss man selbst sein Nikolaus sein und sich die Stiefel für’s Bravsein vollmachen…hihi

Wie ist es Euch in der Vorweihnachtszeit ergangen? Schon alle Geschenke beisammen? Etwas im Stiefelchen gehabt? Wie schon erwähnt, hat mein Nikolausi Schokolade gebracht. Ich fürchte langsam um meinen Hintern und passende Hosen, ein derart exzessiver Schokoladenkonsum kann nicht lange gut gehen. Da ist so ein bisschen neue Kosmetik schon figurfreundlicher…

Von links nach rechts: Xen Tan Deep Luxe Self Tanning Lotion, Lancôme Hypnôse Mascare, O.P.I. San Francisco Little Bits of Chic Set, Chanel Nagellackentferner und Chanel Soleil de Teint
Von links nach rechts: Xen Tan Deep Bronze Luxe weekly self tan, Lancôme Hypnôse Mascare, O.P.I San Francisco Little Bits of Chic Set, Chanel Nagellackentferner und Chanel Soleil de Teint und noch die unglaublichen Kinder Eier mit Haselnusscreme…irre gut…

In weiser Voraussicht, dass meine Nikoläuse schokoladiger Natur sind, habe ich mich selber mal beschenkt mit lang ersehnten Errungenschaften (Chanel Soleil de Teint, grandioses Zeug, Review folgt), wiederentdeckten Favoriten (Lancôme Hypnôse Mascare, auch geschätzte 10 Jahre nach der ersten Begegnung immer noch toll), etwas um gegen die Winterblässe anzukämpfen (Xen Tan Deep Bronze Luxe weekly self tan, Review und Anleitung zum winterlichen bräunen folgen) und natürlich auch Dinge, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie wollte…bis ich sie eben sah. Darunter fallen diese Woche die O.P.I Nagellacke und der Chanel Nagellackentferner.

Bisher haben es die 1€ Dinger vom DM auch getan, Hauptsache der Lack geht runter und ist acetonfrei. Da sie eh alle stinken, habe ich mir da einfach keine Mühe gegeben, geschweige denn finanzielle Investitionen in möglicherweise bessere Remover getätigt. Bis mich dieses hübsche, wahnsinnig elegante und soooo chanelige Fläschchen angegrinst hat, aus de, tiefen Schubfach eines Chanel Make Up Counters, in zartrosa…

Très chic...très chanelique...
Très chic…très chanelique…

Diese bunten Plastikflaschen muss ich immer in Schubladen verstecken und wenn sie dann während Mani- oder Pediküre rumstehen, geben sie kein Flair von Eleganz und Stil. Ist ja nur schnödes Plastik, da würde Chanel doch viel besser zu meinen schönen Nagellacken passen, besonders zu dem kleinen O.P.I San Francisco Set.Und Glas ist sowieso viel umweltfreundlicher, außerdem kann ich ja den billigen Fusel nachfüllen, sollte er sich mal den Ende neigen…Genug Argumente, um diese unglaubliche chice Teil für 16€ mitzunehmen…es ist so französische, hach…und dann natürlich die Mini O.P.I.s, passend zur Jahreszeit mit einer schönen Mischung aus beerigen und metallischen Tönen als amerikanisches Gegenstück für 20€.

Die Erste, der mit dabei ins Auge gestochen ist, ist In the Cable Car-Pool Lane…was für ein Name. Die Farbe ist aber auch so schön dunkel-brombeerig-rot mit einem leichten Aubergine-Touch und wirkt bei Tageslicht noch einmal ein bisschen dunkler als hier mit Blitz…der Auftrag mit dem Minipinsel aus dem 3,75ml Fläschchen ist in Ordnung, ich habe 2 Schichten gepinselt für folgendes Ergebnis…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die nächsten Wochen ist für Abwechslung mit diesem Set gesorgt…ich muss noch erwähnen, dass mit das Neulackieren dank des Chanel demnächst noch mehr Spass machen wird, denn er riecht gar nicht so scheusslich wie seine Plastikollegen. Irgendwie nach Blumen und weniger nach Chemiewaffeneinsatz, der nach einem Besuch der Chemiewaffeninspekteure verlangt (deren Organisation, der OPCW, ich meinen Glückwunsch zum Friedensnobelpreis 2013 hiermit aussprechen möchte)…in diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne und wohlduftende Vorweihnachtszeit, mit bunten Farben und ganz viel Wärme…

XOXO,

Sissi

Ein Kommentar zu „Wenn der Nikolausi nur Schokolade bringt und Nobelpreise verliehen werden…O.P.I In the Cable Car-Pool Lane…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s