Hard Choices…Essie Mint Candy Apple

Hallo aus der Versenkung,

alles hat seine Zeit. Auch der Umbruch. Wenn man irgendwann feststellt, dass einen der Weg, den man bisher gegangen ist, nicht mehr glücklich macht und so vieles fehlt, ohne dass man nicht leben kann, muss man etwas ändern. Stillstand und Füße still halten während die Zeit dahin rinnt wird es nicht ändern, schon gar nicht wenn man die innere Stimme erhört und doch schon so lange weiß, was man genau will. Und das was man will bekommt man nicht, indem man in die andere Richtung läuft. Es hat einen Grund warum das Gefühl einen woanders hinzieht. Gefühl heißt nicht umsonst Emotion, etwas in Bewegung setzen, in die Richtung in der man glücklich wird. Das Gefühl zeigt dem Menschen nämlich die richtige Richtung und man darf seinem Innersten bedingungslos vertrauen, dass alles was folgt, wenn man dem auch folgt, gut für einen sein wird.

Wenn dann mal der Punkt gekommen ist, an dem man vor der Mauer steht, in der Sackgasse in der nichts mehr geht, alle Tränen vergossen sind und jeder Kampf, jedes Gefecht schon längst ausgetragen ist, hat man eigentlich nur noch einen Kampf: die Entscheidung vollziehen. Der Entscheidungsprozess ist für mich persönlich, wenn ich mich denn einmal bewusst darauf einlasse, ein Leichtes. Ich weiß was ich will und vertraue einfach bedingungslos meinem Gefühl und ziehe es durch, so hart es auch sein mag. Woher zum Teufel soll man eigentlich wissen, dass es richtig ist, wofür man sich entschieden hat und was man will? Herauszufinden, was man will, dazu auch zu stehen und auch die Konsequenzen ziehen befreit, das Herz wird wieder leicht, der Kopf wird klar und auch wenn manche Entscheidungen im Leben schmerzhaft sind, fühlt man sich frei und zuversichtlich. Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Und dann kommt auch der Moment in dem das Licht wieder da ist, ganz von innen, über jeden Zweifel erhaben. Besonders was die gute alte Gehirnwichserei angeht. Der so allseits geachtete Verstand in unserer Leistungsgesellschaft kann einem diesem Prozess auch perfide und lustvoll zur Qual machen, bis man nicht mehr weiß, wo der einem eben dieser so sehr verehrte Kopf steht.

Wenn es um Erfüllung und das ganz persönlichen Glückes geht, entscheidet dein Innerstes, dein Herz und deine Seele. Mein Herz hat entschieden. Der Verstand vermag Dinge klug zu lenken, aber er ist nicht die Entscheidungsinstanz, er ist ein feines Werkzeug. Besonders geeignet um Ikea Instruktionen zu folgen und damit Möbel aufzubauen, wenn man den Verstand mal frei braucht. Wie gut, dass in Sachen Nagellack meine Entscheidungen wöchentlich so reibungslos verlaufen. Jüngstes Beispiel, ein kleiner Haul bei einem örtlich ansässigen DM. Die sommerliche bunte Auswahl, ohne keinen von denen ich leben konnte, wurden einfach alle mitgenommen. Herrlich, dass man doch mal alles haben kann. Und der Erste der auf die Fingerchen durfte war Mint Apple Candy von Essie.

Meiner Loyalität, auch von meinem inner circle heiß und innig geschätzt, verleihe ich auch hier wieder Ausdruck in einem Überpinseln mit dem Essie Good to go Topcoat. Besonders solche zarten Mintfarben brauchen diesen verlässlichen Schutz, den Essie Good to go einfach drauf hat. Essie Mint Apple Candy ist übrigens im Essie Standardsortiment erhältlich. 13,5ml für ca. 8€ bei den üblichen verdächtigen Drogeriemärkten. So ein lecker Sorbeteis auf den Händen macht auch gleich Lust auf Englischen Garten und noch mehr echtes Eis und ein bisschen Weinschorle…Prost, auf gute Entscheidungen! Und wenn die Gehirnwichserei einem mal wieder mit Zweifeln in die Parade scheißen will: Alles was du durchmachst, bereitet dich nur auf das vor, worum du gebeten hast. Geduld, hat alles seine Zeit.

XOXO,

Carrie

2 Kommentare zu „Hard Choices…Essie Mint Candy Apple

  1. Liebe Sissi, sehr schöne & aufrichtige Worte von Dir! Wenn man dem Gefühl folgt und die Entscheidung, die schon so lang klar vor Augen steht, vollzieht, dann ist man – zumindest ich – gleichwohl dann und wann fast erschrocken darüber, wie richtig sie war! Vieles wird ganz klar und es geht voran… Mit einem feinen Lack ohnehin 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s